Öffnung der Schulen

Der Schulbetrieb an der TNMS Ried startet am 18. Mai.

Details dazu folgen demnächst!

Brief an die Eltern und Erziehungsberechtigten zum Start am 18. Mai:

http://www.nms2ried.at/roseggerschule/index.php/downloads/download/33-brief-an-eltern-zum-start

 

Brief von Bundesminister Univ. Prof. Dr. Heinz Fassmann zur Öffnung der Schulen:

http://www.nms2ried.at/roseggerschule/index.php/downloads/download/32-elternbrief

 Informationen zum Corona-Virus - Website des Bundesministeriums:

Infos zu Coronavirus (Ministerium)

 

zum Etappenplan:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_info/corona_etappenplan.html

Häufige Fragen:

Häufige Fragen

 

LERNEN DAHEIM

Betreuung in der Schule:

Die Kinder sollten möglichst daheim bleiben. Wenn eine Betreuung daheim nicht möglich ist, bitte mit der Direktion Kontakt aufnehmen.
Bitte bis Freitag, 15 Uhr in der Direktion bekanntgeben, wenn Ihr Kind in der nächsten Woche in der Schule betreut werden soll.

Abholung bzw. Abgabe von Lernmaterialien:
Im Briefkasten (groß, blau, wenn man von der Thomas-Senn-Straße her zur Schule kommt) oder in der Schule (vor der Direktion).

Rückmeldungen:
Wir möchten Ihre Kinder bestmöglich betreuen. Nicht alles klappt auf Anhieb, aber wir arbeiten daran unser Lernangebot zu optimieren. Im Downloadbereich finden Sie meinen Brief an die Eltern mit einigen Fragen, um deren Beatwortung ich Sie ersuche!

Die Direktion ist täglich von 7.30 Uhr bis 12 Uhr besetzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07752/82663-11

Wenn sich in der Schule niemand meldet: 0676/9227387

Infos zu Coronavirus (Ministerium)

Tipps für Eltern und Schüler/innen - zu finden unter Downloads

mit freundlichen Grüßen

Maria Perndorfer

Corona - Infos für die Zeit nach Ostern

Von Bundesminister Dr. Heinz Fassmann wurde bekanntgegeben, dass das Homeschooling noch bis Mitte Mai fortgesetzt wird.

 Für die Zeit nach Ostern werden wir neue Lernpakete zusammenstellen und diese zeitgerecht an euch übermitteln.

Betreuung in der Schule:

Die Kinder sollten möglichst daheim bleiben. Wenn eine Betreuung daheim nicht möglich ist, bitte mit der Direktion Kontakt aufnehmen.
Bitte bis Dienstag 15 Uhr in der Direktion bekanntgeben, ob Ihr Kind zunächst einmal zwischen 15. und 17. April in der Schule betreut werden soll.

Abholung bzw. Abgabe von Lernmaterialien:
Im Briefkasten (groß, blau, wenn man von der Thomas-Senn-Straße her zur Schule kommt) oder in der Schule (vor der Direktion). Abholung ab Mittwoch, 15. April.

Rückmeldungen:
Wir möchten Ihre Kinder bestmöglich betreuen. Nicht alles klappt auf Anhieb, aber wir arbeiten daran unser Lernangebot zu optimieren. Im Downloadbereich finden Sie meinen Brief an die Eltern mit einigen Fragen, um deren Beatwortung ich Sie ersuche!

Die Direktion ist am Osterdienstag von 8 bis 10 Uhr besetzt!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07752/82663-11

Wenn sich in der Schule niemand meldet: 0676/9227387

Infos zu Coronavirus (Ministerium)

Tipps für Eltern und Schüler/innen - zu finden unter Downloads

mit freundlichen Grüßen

Maria Perndorfer

Copyright © 2018. NMS2 Ried im Innkreis