2. Jugendsinfoniekonzert im Linzer Musiktheater

Die Kreativgruppen der 3. und 4. Klassen durften am 28. Mai ihr zweites Jugendsinfoniekonzert besuchen, das unter dem Motto ‚Ein Amerikaner in Paris‘ stand. Acht sorgfältig ausgewählte Stücke mit Parisbezug wurden vom Brucknerorchester dargeboten – vom einstigen Liebling der Pariser, Joseph Haydn, über das Scherzo der ‚Romantischen‘ von Anton Bruckner und natürlich einer Reihe französischer Impressionisten und Igor Strawinsky bis zu George Gershwin, der das titelgebende Stück komponiert hat – inklusive Autohupen und Straßenlärm. Den krönenden Abschluss bildete der ‚Rehgehege-Song‘ der Dornrosen, bei dem trotz Zungenbruchgefahr kräftig mitgesungen wurde. Wir haben das flotte und kurzweilige Konzert sehr genossen!

Wer gerne noch einmal nachhören will: Eine Playlist der Stücke findet man auf youtube unter "Jugendkonzert Mai 19 grma".

TheaterfahrtLinz 1TheaterfahrtLinz 5

TheaterfahrtLinz 3

Copyright © 2018. NMS2 Ried im Innkreis